Ingenieurbüro für anlagentechnischen Brandschutz

Machbarkeitsstudien

Machbarkeitsstudie bilden oft die Grundlage für die unternehmerische Entscheidung, ob und wenn ja, welche Maßnahme umgesetzt wird. Machbarkeitsstudien orientieren sich in der Regel an den nachfolgenden drei Parametern:

  1. Analyse der Situation
  2. Definition von Möglichkeiten
  3. Exemplarische Lösungen

 In einer Marchbarkeitsstudie werden Alternativen planerisch ausgearbeitet, Investitionskosten und Instandhaltungskosten ermittelt bzw. Lebenszyklen bewertet. Am Ende einer Machbarkeitsstudie steht der Beginn eines Projektes.

Mit einer Machbarkeitsstudie lassen sich die Vor- und Nachteile einer Feuerlöschanlage oder eines Brandfrüherkennung aufzeigen. Inbesondere klärt sich bei Feuerlöschanlagen rasch die Frage nach dem besten Löschverfahren. Aber auch die Frage nach dem geeigneten Feuerlöschkonzept wird beantwortet. Ebenso zeigt die Machbarkeitsstudie welche Brandmelder sich für eine Brandfrüherkennung am Besten eignen. 

Nutzen Sie die Gelegenheit und fragen Sie an oder schreiben Sie mir eine Nachricht und teilen mir Ihr Anliegen mit. Nehmen Sie sich die Zeit für ein kostenloses Erstgespräch.

Top | Nehmen Sie Kontakt auf - Telefon 0151 255 39754
google1145895723c06745.html